Editorial Nr. 5/24.07.2013

Lieber Schmalspurfreund,

im letzten Vierteljahr ist hier Einiges an Neuem hinzugekommen – ich habe mich eingehend mit der Webstatistik auseinandergesetzt und versucht, Ihren Interessenschwerpunkten engegenzukommen, ohne mich selbst zu verbiegen. Dazu habe ich sukzessive die Struktur meiner Website vorsichtig verändert und aufgefächert.
__________________________________________________________________

Werbung:

 Bei jedem Fahrzeugwechsel und am Jahresende:
Tarife vergleichen, günstigen Anbieter wählen -
und das Ersparte ins Hobby investieren!



Tarifvergleich und Abschlussmöglichkeit werden angeboten von Tarifcheck24

Bei mir brachte der Versichererwechsel zum Jahresende
eine Ersparnis von rund 33  %...
__________________________________________________________________

Geblieben ist im Grundsatz die Aufteilung in Vorbild- und Modellthemen. Neu hinzugekommen ist die Rubrik Specials, die für ausgesuchte Themen die direkte Brücke zwischen Vorbild und Modellangebot oder -umsetzung schlägt und die Sie gut angenommen haben; sie steht im Menü nicht zufällig zwischen Vorbild- und Modellteil. An Unterrubriken für die Specials ist noch Einiges im Köcher, und auch die Bestandsseiten werden gepflegt.

Und dann kam der Zeitraum um den 20. Juli: Gleich mehrere Unterrubriken, darunter die Startseite, sind, für mich unerklärlich, ins Nirgendwo verschwunden und müssen neu aufgesetzt werden. Trotz Backups ist das eine Fleißarbeit, jedes Bild muss neu eingefügt, jeder Link neu angelegt werden – ich muss mich wohl nach besseren, ggf. kostenpflichtigen, Sicherungsmöglichkeiten umtun...

Flammneu ist die Unterrubrik Was ist neu?, in der Sie die jeweils letzten Updates der einzelnen Seiten sehen. Diese Übersicht war bisher oben auf der Startseite und hat nach und nach einen Umfang angenommen, der die Optik der Seite beim Aufruf doch recht stark beeinträchtigte, so gut sie auch gemeint war. An alter Stelle finden Sie jetzt nur noch die jeweils letzten Updates für die Themenbereiche Vorbild/Specials/Modell.

Ganz besonders erfreulich ist für mich Ihr weiter zunehmender Zuspruch, der sich direkt an den Besucherzahlen ablesen lässt – danke für Ihre Treue!

Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch den zahlreichen Herstellern und Privaten, die mir die Einbindung ihres Fotomaterials gestatten: Ohne sie wären die Beiträge weit textlastiger. Außerdem gilt natürlich: Ein gutes Bild sagt mehr als viele Worte.

Genannt seien hier: Auhagen; BEMO Modelleisenbahnen; Eisenbahnfreunde Werl e. V.; Henke Modellbau; Herr Gottschling; KM1 Modellbau; KoTol; LGB; MO-Miniatur; Modellbau Veit; N-Tram; NOCH; PANIER/carocar; Herr Petersen; Rietze Automodelle;  Roy Bergauer; SALLER-Modelle; Schmalspurbedarf; SEM; Ulmer Eisenbahnfreunde e. V.; Viessmann/Kibri; Weinert-Modellbau; Wiking-Modellbau.

Last but not least eine Bitte in eigener Sache:

Die eingebundene Werbung entlastet mich geringfügig von den Kosten, die ich mittlerweile für diese Webpräsenz aufbringe. Wenn Sie also künftig hin und wieder Ihre Einkäufe bei eBay oder amazon von einer meiner Seiten beginnen könnten (Sie haben doch sicher sowieso ein Lesezeichen darauf gesetzt?), einen Versicherungsvergleich bei Neuanmeldung eines Kfz oder bei Neuabschluss einer Haftpflicht- oder Hausratversicherung über meinen Link (zu einem seriösen Vergleichsportal, versteht sich!) abwickeln oder zu sonst einem Werbepartner zum Internet-Shopping starten, kostet Sie das keinen Cent mehr, bringt mir aber einige Cent ein. Und auch die Bestellung über die eingebundenen aStores ist für Sie weder unbequemer noch teurer.

Nach wie vor gilt, was unter meinem ersten Editorial stand:

Ich wünsche Ihnen
, dass Sie sich auf diesen Seiten wohlfühlen und für ein paar Minuten oder auch länger die Alltagshektik vergessen.

Ich wünsche mir, dass dieses Website-Angebot eine stabile Besuchergemeinde erreicht und den einen oder anderen "Neuen" mit dem Thema infiziert.

Was wünschen Sie sich von diesem Webauftritt? Lassen Sie es mich wissen!

Ihr Horst Gasthaus

__________________________________________________________________

Immer wieder kommt ein Vorbild- oder ein Modellbeitrag hinzu - wenn er veröffentlichungsreif, also in der Regel "rund" ist. Was als jeweils letzte Aktualisierung zu finden ist, sehen Sie in den Aktualisierungsübersichten ab sofort auf der Was ist neu?-Seite sowie zusätzlich oben in den Haupt- und Unterrubriken.

Leider kann ich nicht zu den jeweiligen Artikeln direkt verlinken, sondern nur auf die Rubriken und Unterrubriken - die Website-Erstellung mit dem verwendeten Baukastensystem lässt dies technisch nicht zu. Stammbesucher wissen das. Also werden Sie auch weiterhin fleißig scrollen müssen, um zu "Ihrem" Artikel zu gelangen.

Selbstverständlich lohnt ein Besuch auf den Neuheiten-Seiten (Rollmaterial und Zubehör) ganzjährig, also auch außerhalb der Messesaison, denn ich setze viel Ehrgeiz und Zeit daran, Sie zeitnah über Neuheiten-Auslieferungen zu informieren. Das gilt natürlich auch für die Neuheiten der Vorjahre und für die Neuheiten der Anbieter, die nicht in Nürnberg ausstellen/ausgestellt haben. Allerdings liegt der Schwerpunkt – Freunde anderer Baugrößen und Epochen mögen es mir nachsehen – auf der Baugröße H0 und der
Epoche III, was aber nicht zuletzt daran liegt, dass hierfür das breiteste Spektrum angeboten wird. Ich bemühe mich jedenfalls, auch andere Baugrößen angemessenst zu berücksichtigen.
__________________________________________________________________

Werbung:

Ihr Start zum Internet-Shopping:


      Kaufen und Verkaufen bei eBay



OTTO - Ihr Online-Shop   Conrad Electronic



zurück zur Navigation