Seit 1980 befasse ich mich (wieder) mit der Eisenbahn in Vorbild und Modell. Dabei ist mein Interesse eigentlich weiter gefasst: Die Entwicklung der Technik von etwa 1750 an ist für mich faszinierend.

Der Teilaspekt Eisenbahn steht dabei im Vordergrund, da er sich im Modell lebendig darstellen lässt. Seit 1982 bin ich Mitglied in ausstellenden Modellbahnvereinen, mein Interessenschwerpunkt ist die Epoche III, Baugröße H0. Zunehmend rückte dabei die Schmalspurbahn (H0e) in den Fokus.

Vor einiger Zeit habe ich mich an einige Veröffentlichungen gewagt. Beim Geramond-Verlag habe ich in Zusammenarbeit mit Carsten Petersen zwei Booklets veröffentlicht (vor Kurzem mit anderen Beiträgen dieser Reihe zu "Das große Modellbahn-Werkstattbuch" zusammengefasst), für den Modelleisenbahner bin ich aktuell tätig, und auch bei Ferrook-Aril (Mittelpuffer) habe ich Spuren hinterlassen.

Ich bin Mitglied im

www.team750.de

Zum Thema Werbung auf dieser Site:

Natürlich muss das Angebot für Sie passen!