Letzte Aktualisierung 27.03.2013

(Vorgesehene) Themen auf dieser Seite (von oben nach unten):

A. Hersteller von Rollmaterial und Schmalspurgleis
B. Hersteller von Schmalspur-Zubehör
C. Firmenportraits (Kleinserienhersteller Rollmaterial und Zubehör)


A. Rollmaterial und Gleis


Unvollständige Übersicht, nur aktuell Roll- oder Gleismaterial liefernde Hersteller mit eigenem Internet-Auftritt sind erfasst.

Schwerpunkt ist die Baugröße H0, die Aufnahme oder Nichtaufnahme in die Liste beinhaltet keinerlei Wertung!

HerstellerRollmaterial
Gleis
Baugrößen
Vorbildregion
BEMOBausätze
Fertigmodelle

ja
H0e, H0m
DB, DR, DRG, HSB,
Rü, Sa, Wü*

BREKINA
Fertigmodelle
neinH0m
Sy*
Busch
Fertigmodelleja
H0f

GI**BausätzeneinH0e, H0m, H0fdeutschlandweit
Hobby-Ecke Schuhmacher
(Selbstbaugleis, vorkonfektioniert)

ja, auch
Dreischienengleis
H0e, H0m,
TTm, 0e, 0m
 
KEHIBausätze TTf
Fertigmodelle
nur TTfH0e, H0m, TTm, TTfDR, HSB, Rü, Sa*
LiliputFertigmodelleneinH0e
DR, DRG, Sa, Wü*
Modellbau GlöcknerBausätze
Fertigmodelle
H0e-Weiche
H0e, H0m
DR, DRG, Sa*
Modellbau VeitBausätze
Fertigmodelle
neinH0e, H0m, TTedeutschlandweit
PanierBausätze
Fertigmodelle
neinH0e, H0m, H0fdeutschlandweit
PECO ja
H0e, H0m,  H0n3,
0e, Im,  IIm
 
pmt (/technomodell)FertigmodellejaH0e, H0m, TTm
DR, Sa*
Präzisionsmodellbau HeinrichFertigmodelle
Bauteile
neinH0e, H0m, H0f, Oe,
0m, 0f, IIe, IIm, IIf
DR, Sa, LAW*
RocoFertigmodellejaH0eDR, Rü*
SchlosserBausätzeneinH0e, H0m, H0f 
SchmalspurbedarfBausätzeneinH0e, H0mEKB, GKB*
SEMFertigmodelleneinH0e, H0m, H0f
DR, Sa, MPSB*
TilligFertigmodelleH0e, H0m, auch
Dreischienengleis
H0e, H0mDR*
Weinert ModellbauBausätze
Fertigmodelle

neinH0e, H0m, Oedeutschlandweit
westmodelBausätze
Fertigmodelle

nein
H0e, H0m, H0f, 0e, 0m
DR, Sa*

*) DB=Deutsche Bundesbahn      DBAG=Deutsche Bahn AG (Epoche V)        DR=Deutsche Reichsbahn (DDR)
DRG=Deutsche Reichsbahn (Epoche II)      EKB=Euskirchener Kreisbahn     Fi=Fichtelbergbahn     GKB=Geilenkirchener Kreisbahn     HSB=Harzer Schmalspur-Bahnen (auch NWE, Selketalbahn, DR)     
LAW= Kleinbahn Leer  - Aurich - Wittmund     MPSB=Meckl.-Pomm. Schmalspurbahn   
Rü=Rügensche Kleinbahn      Sa=Sächsische Staatsbahn      Sy=Sylter Inselbahnen      TrB=Trusebahn     
Wü=Württembergische Staatsbahn

**) bitte beachten Sie den Hinweis des Anbieters: "nur noch auf privater Basis"

_____________________________________________________________________

Wie Messinggussteile entstehen, wie Weißmetallgüsse hergestellt werden, zeigt Ihnen Herr Panier von der gleichnamigen Firma. Bei Weinert-Modellbau können Sie im Downloadbereich unten auf der Seite ("Zusatzinformationen") gut gemachte pdf-Dateien finden, die sich mit allerlei Nützlichem im Zusammenhang mit Bausatzmontagen befassen.

Was Anfänger, was Fortgeschrittene sich an Bausatzmontage zumuten können, ist in einer knappen Zusammenfassung im Heft 16 der Modellbahnschule zu lesen.

_____________________________________________________________________


B. Zubehör

Unvollständige Übersicht, nur aktuell liefernde Hersteller mit eigenem Internet-Auftritt sind erfasst.

Schwerpunkt ist die Baugröße H0, die Aufnahme oder Nichtaufnahme in die Liste beinhaltet keinerlei Wertung!


_____________________________________________________________________


C. Firmenportraits

In loser Folge erscheinen hier Kurzportraits von Kleinserienherstellern - über die paar "Großen" der Branche ist ohnehin genug im www zu finden.

Die zeitliche Abfolge, in der die Portraits hier eingestellt werden, ist absolut zufällig. Sie sind auch nur ein "Nebenprodukt" meiner Beschäftigung mit dem Modellthema - wenn auch eines, an dem mir liegt.

Die "harten Fakten" zum Unternehmen lege ich den Herstellern vorab zur Korrektur vor, die wertenden Beschreibungen ("passgenau, maßstabstreu"...) stammen von mir und geben meine persönliche Sicht der Dinge wieder, für die ich eine rechtliche Haftung nicht übernehmen will und kann.  Bitte berücksichtigen Sie das beim Lesen - vielleicht ist beispielsweise Ihre Vorstellung von "angemessenen Preisen" eine andere als meine ("Sie haben geschrieben, der Preis von 25 Euro sei angemessen, ich finde, 20 Euro sind mehr als genug. Bitte überweisen Sie die Differenz auf mein Konto...").



_____________________________________________________________________